Pokémon GO: Wie gut funktioniert bei euch das neue Wettersystem?

2

Niantic hat ein neues Wettersystem eingeführt. Anhand des realen Wetters soll dieses auch auf der Karte von Pokémon GO dargestellt werden. Nachdem das Update nun verfügbar ist, sind meine Befürchten real geworden.

  • Das reale Wetter stimmt nicht mit dem Wetter in Pokémon GO überein!

Ja, es ist sicherlich nicht einfach das Wetter perfekt in das Spiel zu übertragen. Aber hier in Bochum schneit es seit gestern fast ununterbrochen und das Spiel zeigt mir „bedeckt“ an. Ich habe noch keine einzige Schneeflocke auf der Karte gesehen.

Wie genau das System funktioniert, ist noch nicht geklärt. Man wird wohl auf einen Wetterdienst zurückgreifen. Welcher das ist, ist ebenfalls nicht bekannt. Das Verhalten im Spiel ist natürlich nur so gut, wie die angelieferten Daten es sind. Sprich: Wenn der Wetterdienst sagt „leicht bewöget, Regen“, es aber in Wirklichkeit schneit, kann Pokémon GO nur „leicht bewölkt, Regen“ abbilden.

Ich bin mir sicher, Niantic wird das System kontinuierlich verbessern. Nach den ersten Stunden enttäuscht das dynamische Wetter ein wenig. Immerhin gibt es ja Typ-Vorteile und Co., die dann etwas verfälscht werden, wenn man das echte Wetter betrachtet.

Die Frage an euch: Wie gut funktioniert das dynamische Wetter bei euch?

Pokémon GO Wetter vs. reales Wetter

2 KOMMENTARE

  1. bei mir stimmts ab und zu auch mal … würd ja gern fotos hinzufügen, aber egal, folgendes szenario: draußen auf ist es winterliches wetter. jeder kennt es, eine weiße ununterbrochene wolkendecke, das einzige, das fehlt: schnee oder regen. im spiel zeigt er mir immerhin an: leicht bewölkt mit sonne. (also das sonnensymbol mit der einzelnen wolke unten rechts)

    das war ja schon unrealistisch, aber als ich dann auf den button geklickt habe, um die wetterboni anzuschauen: leicht bewölkt mit sonne und wölkchen, wie vorher auch und fett darüber: unwetterwarnung: näheres ….

    okey niantic, was willst du uns damit sagen? hey, es ist zu sonnig, mit leichten wölkchen dazwischen, das könnte gleich ein heftiges unwetter geben!?

    gleiche unwetterwarnung hatte ich schon mal – ebenfalls bei leicht bewölktem wetter. dieses hatte dann sogar in der realität gestimmt .. aber unwetterwarnung?! are you kidding? frag mich, obs bei rein sonnigem wetter dann auch ne unwetterwarung gibt xD

    was ich ebenfalls sehr enttäuschend finde, in der realität: regen, ganz normaler regen eben, kein heftig preschender regen als würde gleich die nächste sintflut sein. nein, einfacher regen, teilweise sogar nur nieselregen.

    im spiel: regen mit dem kleinen ausrufezeichen-/achtung button unten rechts, wetter extrem, dieses wetter ist zu extrem, deswegen keine erhöhten wasser pokemon spawns oder boni aufs fangen.

    das gleiche auch schon mit leichtem schneefall in der realität gehabt. im spiel, auch wetter zu extrem

    ganz nach dem motto: hey ich bin ein eis pokemon, aber das ist mir echt zu viel schnee, da verkriech ich mich doch lieber wieder in meine halbgefrorene warme höhle …

    nice job niantic, nice job …

    schade irgendwie … hatte mich so extrem auf das wetter gefreut :‘(

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here