Pokémon GO: Das sind die Neuerungen von Version 0.83.1 für Android und 1.53.2 für iOS

0

Niantic hat angekündigt, dass Pokémon GO schon in Kürze in neuer Version vorliegt. Die offiziellen Notizen zum Update findet ihr folgend.

  • Unterstützung und Optimierungen für die Auflösung des iPhone X hinzugefügt.
  • Unterstützung von iOS 8-Geräten entfernt.
  • Ein Fehler wurde behoben, wegen dem Fehlermeldungen bis zu einem Neustart der App angezeigt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, der Trainer daran gehindert hat, Pokémon auf ihre maximalen WP aufzustufen.
  • Die Ladezeiten wurden verbessert.
  • Verschiedene weitere Fehler wurden behoben und die Performance verbessert.

Analyse der neuen App-Version

TL;DR: Es handelt sich um ein Bugfix-Update mit kleinen Änderungen.

Wie so oft, gibt es deutlich mehr Änderungen als angegeben. Das Team von TheSilphRoad hat die Android-Version auseinander genommen und folgende Erkenntnisse gesammelt.

  • Pokémon lassen sich jetzt auf Level 40 pushen. Zuvor war 39,5 das Maximum, jetzt verschwindet der Power-Up-Button beim Maximum.
  • Optimierungen und Aktualisierung der Unity Engine.
  • Optimierungen beim Laden von Grafiken und beim Startvorgang.
  • Neues Test-Tool für Kumpel-Pokémon.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here