Neues Event auch bei uns: Pokémon GO Travel und weltweiter Fangwettbewerb

0

Gestern Abend hat Niantic abermals ein neues Event kurzzeitig angekündigt. Unter dem Titel „Pokémon GO Travel“ wird es einen weltweiten Fangwettbewerb geben, der schon heute startet!

Pokémon GO Travel

  • Start: 20. November 2017
  • Ende: 26. November 2017

Pokémon GO Travel startet mit einer Reise für eine bunte Gruppe aus Trainern nach Japan, um dort die Gastgeber unseres ersten Weltweiten Fangwettbewerbs zu sein. Die YouTuber und Co. werden natürlich aktiv von ihrer Reise berichten. Doch das Event ist auch für alle Trainer sehr interessant, denn diese können beim weltweiten Fangwettbewerb mitmachen und diverse Boni freischalten.

Das eingebundene Bild zeigt, welche Boni wann freigeschaltet werden. Sobald alle Trainer weltweit 500 Millionen Pokémon gefangen haben, werden die Erfahrungspunkte verdoppelt und die Lockmodule halten 6 Stunden. Sobald 1,5 Milliarden Pokémon gefangen wurden, gibt es zusätzlich doppelt so viel Sternenstaub. Wenn insgesamt 3 Milliarden Pokémon gefangen werden, wird man Porenta weltweit und Kangama in Ostasien fangen können. Außerdem wird man in freier Wildbahn auf deutlich mehr Pokémon treffen. Alle Belohnungen, abgesehen von Porenta und Kangama, werden dann bis zum 1. Dezember aktiv sein!

Ja, hierzulande sind die Temperaturen echt frisch, ich bin mir aber auch sicher, dass alle Belohnungen freigeschaltet werden. Demnach bleibt jetzt nur noch zu sagen: Von der Couch aufstehen und ab nach draußen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here