Suicune ist eines der drei legendären Raubkatzen mit dem Pokédex-Eintrag #245. Suicune ist ein Pokémon vom Typ Wasser, wiegt rund 187 Kilogramm und kann bis zu 2 Meter groß werden. Die maximalen Wettkampfpunkte betragen 2823.

Im Raid-Kampf hat Suiciune 34471 Wettkampfpunkte und kann beim Fangen maximal 1613 Wettkampfpunkte erreichen (Level 20, 100% IV). Suiciune kann man mit 4 Trainer (Level 35+) besiegen, mit 6 bis 7 Trainer (Level 30+) sollte es überhaupt keine Probleme geben.

Die besten Konter für Suiciune

Raid BossKonterSchnellattackeLadeattacke
Suicune
Schwäche:
ElektroPflanze
Donnerschock Stromstoß
Ladestrahl Donnerblitz
Blitzkanone
Konfusion
Sondersensor
Kugelsaat
Solarstrahl
Samenbomben
Konfusion
Psychoklinge
Psychokinese
Spukball
Drachenrute
Feuerodem
Wutanfall
Drachenklaue
Orkan
Rankenhieb
Rasierblatt
Solarstrahl
Blütenwirbel
Rasierblatt Solarstrahl
Blütenwirbel
Rasierblatt Laubklinge
Solarstrahl
Rankenhieb Strauchler
Blattgeißel
Donnerschock Donnerblitz
Ladungsstoß

Attacken von Suicune

Suicune kann insgesamt zwei Schnellattacken (Kraftreserve, Sondersensor) erlernen. Als Ladeattacke kann das Monster Hydropumpe, Blubbstrahl und Aquawelle erlernen.

Das beste Moveset

SchnellattackeLadeattacke
Kraftreserve NormalHydropumpe Wasser
Sondersensor PsychoHydropumpe Wasser
Kraftreserve NormalBlubbstrahl Wasser
Sondersensor PsychoBlubbstrahl Wasser
Kraftreserve NormalAquawelle Wasser
Sondersensor PsychoAquawelle Wasser

Die Fangrate von Suicune

Die Basisfangrate bei Suicune liegt bei 2 Prozent, wer die Raubkatze als Buddy nimmt, muss 20 Kilometer für ein Bonbon laufen. Wer die Elektro- und Pflanze-Medaille vergoldet hat und beim Fangen die goldene Himmihbeere nutzt, kann die Fangrate bei einem „einfach fabelhaften“ Wurf auf 16 Prozent erhöhen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here